Kennenlerntreffen mit den queeren Flüchtlingen

Kennenlerntreffen mit den queeren Flüchtlingen

Kennenlerntreffen mit den queeren Flüchtlingen

Das erste Kennenlerntreffen mit „unseren“ Flüchtlingen war ein riesen Erfolg. Unter den etwa 60 Menschen waren nicht nur Mitglieder des CSD Dresden e.V. sondern auch Sponsoren, Freunde und Interessierte anwesend. Soviel Zuspruch hat uns etwas überrascht und sehr gefreut.

Für uns besonders erfreulich ist die Tatsache, dass wir nun für jede Wohngruppe einen direkten Betreuer und somit Ansprechpartner (Paten) gefunden haben. Durch diese Ansprechpartner, wird eine bessere Integration und schnellere Hilfe ermöglicht. Bei 6 Wohnungen ist es nicht kaum zu bewerkstelligen, dass sich nur der Vorstand um die Belange der Geflüchteten kümmert. Nun stehen die Paten als direkter Ansprechpartner für die einzelnen Wohngruppen zur Verfügung und können Informationen gebündelt an den Vorstand herantragen. Auch entsteht nicht mehr das Gefühl, man vernachlässige einzelne Menschen.
Es wird versucht diese Kennenlerntreffen alle 14 Tage Sonntags bei Kaffee und Gebäck fortzusetzen. An diesen Treffen werden stehts Vertreter des Vorstandes, durch den CSD betreute Flüchtlinge und sicher auch die Wohngruppenpaten anwesend sein.

Bei direkten Fragen zum Projekt „CSD Dresden hilft“ könnt ihr euch an diesen Tagen direkt an den Vorstand wenden oder eure Fragen auch per Mail an info@csd-dresden.de schicken.

HINWEIS:

Nächter Termin:
28.02.2016 ab 16:00 Uhr
Zwickauer Straße 08
01069 Dresden

Add Your Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *