Offener Brief des CSD Dresden e.V. zum Attentat am 4.10.2020